Study Tour Polen 2013

Die Vorstandsmitglieder der Leader-Region Hohe Salve und Mittleres Unterinntal Tirol sind einer Einladung der Polnischen LAG Stowarzyszenie Turystyczne Kaszuby w Kartuzach gefolgt und haben eine Region südwestlich von Danzig besucht und interessante Leader-Projekte präsentiert bekommen.

 

Die Mischung aus touristischen, landwirtschaftlichen und kulturellen Projekten sowie  Projekte im Sozial- und Jugendbereich haben zu vielen Diskussionen angeregt. Die teilweise innovative Herangehensweise und die sehr kleinen Budgets waren wertvolle Inhalte für die Tiroler Vorstandsmitglieder.

 

Ein zusätzlicher Benefit bei den Studienreisen ist immer wieder die Zeit, die den Vorstandsmitgliedern für interne Gespräche zur Verfügung steht. Das Thema Regionalentwicklung und Leader mit der Vorschau auf die nächste Periode wurde dabei ausführlich diskutiert. Studienreisen tragen auch wesentlich dazu bei, den Europagedanken aktiv erleben und leben zu dürfen, um nicht zuletzt die Vorteile der eigenen Region zu erkennen.