Regionalmanagements

Die Tiroler Regionalmanagementvereine sind freiwillige Zusammenschlüsse auf regionaler Ebene und verfolgen eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Regionen mit Land, Bund und EU und fördern die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung. Sie arbeiten themenübergreifend unter Einbindung einer breiten Palette an Akteuren und Zielgruppen. Die zuständige Stelle beim Amt der Tiroler Landesregierung ist die Abteilung Landesentwicklung und Zukunftsstrategie.

 

 

Region Wählen

OT WT IM RE LA L KA KU

Zentrale Tätigkeitsfelder der Regionalmanagements:

Plattformtätigkeit

  • Vernetzung von Regionen und deren Handlungs- und Entscheidungsträger
  • Informationstransfer und - aufbereitung
  • grenzüberschreitende- und transregionale Zusammenarbeit

Strategieentwicklung

  • Entwicklung einer integrierten regionalen Strategie

Umsetzung

  • Mitwirkung bei Projektanbahnungen und Projektentwicklungen
  • Träger von Projekten in besonderen Fällen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von EU-Regionalförderprogrammen

Dienstleistungen

  • für regionale Planungsverbände und Gemeinden
  • Ansprechpartner für Projektträger bei regional bedeutsamen Projekten
  • Unterstützung regionaler Aktivitäten von Dienststellen und Einrichtungen des Landes

Regionalmanagement News

Gemeinsam fürs Handwerk

Ein Leuchtturmprojekt der LEADER Region Kitzbüheler Alpen zur Stärkung des Handwerks wurde vom Verein Netzwerk Handwerk gestartet.

Weiterlesen

Wie schaut eine Welt aus, in welcher ein gutes Leben für Alle möglich ist? Was kann ich dafür tun? Antworten gibt es beim neuen Lehrgang in Imst.

Weiterlesen

Am 3. 10. 2017 veranstalten BLK Reutte, die Jungbauern, TVB und Marktgemeinde Reutte gemeinsam den ersten Reuttener Herbstmarkt.

Weiterlesen

Zahlreiche erfreute Gesichter gab es am vergangenen Mittwoch bei der Übergabe der Dekrete im Asylunterkunft Roppen zu sehen.

Weiterlesen

"Arbeitsmarktintegration jugendlicher Flüchtlinge" - dieses Thema wurde in der LEADERregion KUUSK angepackt

Weiterlesen

Barrieren sehen, erkennen und erfahren, heißt es am Tag der Barrierefreiheit am 12.08.2017 ab 12:30 Uhr im Rahmen der SoFuZo Imst.

Weiterlesen

Nach fast zwei Jahren Arbeit konnten beim gestrigen Museumsfest die Ergebnisse der Instandhaltungsarbeiten am Ötztaler Heimatmuseum bestaunt werden.

Weiterlesen

Strahlendes Wetter, spielende Kinder und zufriedene Gäste - rundum eine gelungene Eröffnung der neuen Apfelmeile Haiming, gestern am 19.07.2017.

Weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag, den 06.07.2017, galt es in Silz die Leitlinien für die neue Strategie der Klima-und Energiemodellregion zu entwickeln.

Weiterlesen

Am Weltfrauentag, den 08. März 2017, eröffnete die Galerie „Kunstraum Hopfgarten“ die Ausstellung „Frauenbilder.

Weiterlesen