Regionalmanagements

Die Tiroler Regionalmanagementvereine sind freiwillige Zusammenschlüsse auf regionaler Ebene und verfolgen eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Regionen mit Land, Bund und EU und fördern die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung. Sie arbeiten themenübergreifend unter Einbindung einer breiten Palette an Akteuren und Zielgruppen. Die zuständige Stelle beim Amt der Tiroler Landesregierung ist die Abteilung Landesentwicklung und Zukunftsstrategie.

 

 

Region Wählen

OT WT IM RE LA L KA KU SZ

Zentrale Tätigkeitsfelder der Regionalmanagements:

Plattformtätigkeit

  • Vernetzung von Regionen und deren Handlungs- und Entscheidungsträger
  • Informationstransfer und - aufbereitung
  • grenzüberschreitende- und transregionale Zusammenarbeit

Strategieentwicklung

  • Entwicklung einer integrierten regionalen Strategie

Umsetzung

  • Mitwirkung bei Projektanbahnungen und Projektentwicklungen
  • Träger von Projekten in besonderen Fällen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von EU-Regionalförderprogrammen

Dienstleistungen

  • für regionale Planungsverbände und Gemeinden
  • Ansprechpartner für Projektträger bei regional bedeutsamen Projekten
  • Unterstützung regionaler Aktivitäten von Dienststellen und Einrichtungen des Landes

Regionalmanagement News

Die Ötztaler Museen GmbH und das RM Imst vergeben zwei Werkverträge zum Thema "Ötztaler Dialekt" im Rahmen des Schirmunterprojekts "Ötztaler Dialekt"

Weiterlesen

Das Finale der Digitalisierungsoffensive im Wipptal

Nach den 2 erfolgreichen LEADER14-20 Projekten "Dig.Tour 2025 Teil I & Teil II" startet der TVB nun das Finale der Digitalisierungsoffensive

Weiterlesen

Matreier Genussmarktl

Ein kleiner, regionaler Genussmarkt freut sich auf viele BesucherInnen

Weiterlesen

Klima- und Energie-Modellregionen

Die Anzahl der KEM#s in Österreich wächst, und vielleicht ist auch das Wipptal bald Teil des Programms des Klima- und Energiefonds

Weiterlesen

Das Großprojekt "Revitalisierung Schloss Matrei-Trautson" schreitet voran - am 28. Mai 20 wurde die neue Hängebrücke nach Pfons gesegnet

Weiterlesen

Eine Information für FörderwerberInnen und Förderwerber die sich in der Umsetzung eines LEADER14-20 Projektes befinden

Weiterlesen

Haben wir regionale Produkte wieder mehr zu schätzen gelernt?

Weiterlesen

Neue Projekte in Planung

Videokonferenzsysteme ermöglichen regelmäßige Abstimmungsgespräche mit Partnern, AkteurInnen & Projektträgern zu Planung spannender Projekte

Weiterlesen

Keine Frage zu klein um gestellt zu werden

Viele Freiwillige sind im TEAM WIPPTAL aktiv und unterstützen bei kleinen und großen Fragen - Das FWZ Wipptal sagt herzliche DANKSCHÖN!

Weiterlesen

Das ENRD zeig Beispiele für Projekte und Initiativen zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft und zur Stärkung der Solidarität in Zeiten von Corona

Weiterlesen