Regionalmanagements

Die Tiroler Regionalmanagementvereine sind freiwillige Zusammenschlüsse auf regionaler Ebene und verfolgen eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Regionen mit Land, Bund und EU und fördern die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung. Sie arbeiten themenübergreifend unter Einbindung einer breiten Palette an Akteuren und Zielgruppen. Die zuständige Stelle beim Amt der Tiroler Landesregierung ist die Abteilung Landesentwicklung und Zukunftsstrategie.

 

 

Region Wählen

OT WT IM RE LA L KA KU SZ

Zentrale Tätigkeitsfelder der Regionalmanagements:

Plattformtätigkeit

  • Vernetzung von Regionen und deren Handlungs- und Entscheidungsträger
  • Informationstransfer und - aufbereitung
  • grenzüberschreitende- und transregionale Zusammenarbeit

Strategieentwicklung

  • Entwicklung einer integrierten regionalen Strategie

Umsetzung

  • Mitwirkung bei Projektanbahnungen und Projektentwicklungen
  • Träger von Projekten in besonderen Fällen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von EU-Regionalförderprogrammen

Dienstleistungen

  • für regionale Planungsverbände und Gemeinden
  • Ansprechpartner für Projektträger bei regional bedeutsamen Projekten
  • Unterstützung regionaler Aktivitäten von Dienststellen und Einrichtungen des Landes

Regionalmanagement News

Das Rote Kreuz sucht Verstärkung. Am 29.06.2018 finden in allen Ortsstellen im Bezirk Imst Veranstaltungen zum Thema ehrenamtliche Mitarbeit statt.

Weiterlesen

Am 05.06.2018 fand eine von REGIO Imst und der KEM Imst organisierte Exkursion zur öffentlichen naturnahen Grünflächengestaltung ins Unterland statt.

Weiterlesen

Ausschreibung Werkvertrag

Die Stadtgemeinde Imst vergibt im Rahmen des LEADER-Projekts "Migrationsausstellung Ballhaus Imst" einen Werkvertrag zum Thema Migrationsforschung.

Weiterlesen

Schirmprojekt "Fortbildung für VereinsmitarbeiterInnen": kostenlose Teilnahme zur Infoveranstaltung was Vereine im Zuge der DSGVO neu beachten sollten

Weiterlesen

Jetzt Projekte einreichen!!

Am 19. Juni 2018 findet die nächste Vorstandsitzung statt. Projekte können noch bis Mo, 11. Juni (vollständig) bei uns im RM-Büro eingereicht werden.

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung - Dig.Tour 2025

Digitalisierungsoffensive für den Tourismus im Wipptal - Am 07. Juni lädt der TVB & das RM alle Tourismusbetriebe herzlich ein!

Weiterlesen

EUMINT - Interreg-Projekt mit Tiroler Beteiligung

Seit Anfang Mai ist Mika Vrancic als neue Mitarbeiterin des RM für das grenzüberschreitende Interreg-Projekt EUMINT verantwortlich.

Weiterlesen

26 LAG-Manager aus der Provinz Lublin besuchten für 1 Tag unsere LEADER-Region. Spezielles Interesse galt Projekten mit Bezug zu regionalen Produkten.

Weiterlesen

Kinderbetreuung im Focus

Zum Verhältnis von Betreuungsangebot, Arbeitsmarkt und familiärer Praxis

Weiterlesen

Jetzt Projektanträge einreichen!

Am 4. Juli 2018 tagt das Projektauswahlgremium für die Region Schwaz-Achental. Projektanträge können noch bis 1. Juni 2018 eingereicht werden.

Weiterlesen