Regionalmanagements

Die Tiroler Regionalmanagementvereine sind freiwillige Zusammenschlüsse auf regionaler Ebene und verfolgen eine zielgerichtete Zusammenarbeit der Regionen mit Land, Bund und EU und fördern die strategische Ausrichtung der Regionalentwicklung. Sie arbeiten themenübergreifend unter Einbindung einer breiten Palette an Akteuren und Zielgruppen. Die zuständige Stelle beim Amt der Tiroler Landesregierung ist die Abteilung Landesentwicklung und Zukunftsstrategie.

 

 

Region Wählen

OT WT IM RE LA L KA KU SZ

Zentrale Tätigkeitsfelder der Regionalmanagements:

Plattformtätigkeit

  • Vernetzung von Regionen und deren Handlungs- und Entscheidungsträger
  • Informationstransfer und - aufbereitung
  • grenzüberschreitende- und transregionale Zusammenarbeit

Strategieentwicklung

  • Entwicklung einer integrierten regionalen Strategie

Umsetzung

  • Mitwirkung bei Projektanbahnungen und Projektentwicklungen
  • Träger von Projekten in besonderen Fällen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von EU-Regionalförderprogrammen

Dienstleistungen

  • für regionale Planungsverbände und Gemeinden
  • Ansprechpartner für Projektträger bei regional bedeutsamen Projekten
  • Unterstützung regionaler Aktivitäten von Dienststellen und Einrichtungen des Landes

Regionalmanagement News

Land Tirol, Energie Tirol, Klimabündnis Tirol und Wasser Tirol unterstützen Gemeinden in Energie- und Klimaschutzfragen

Weiterlesen

Das Regionalmanagement Innsbruck Land sucht für die künftige Entwicklung, innovative und
kooperative Gestaltung des ländlichen Lebens- und...

Weiterlesen

Blitzlicht: Wipptaler Künstler Thomas Schafferer

Mit Sonntag 1. Mai startet der Auftakt zu Künstler Thomas Schafferers vielfältigem Rahmenprogramm für die kommenden Monate.

Weiterlesen

Neues von den Genussspechten

Natürlich - Gemeinsam – Regional – Genussspechte Wipptal

Weiterlesen

News aus dem EKIZ & Freiwilligenzentrum

Von A wie Anfang des Lebens bis Z wie Zukunft - Das Leben speilt verschiedenste Stücke

Weiterlesen

„Mehr Sorge tragen - Aufbau Wippcare Case Management“ steht für Sicherheit, nachhaltige Unterstützung und verbündet sozialen Institutionen im Wipptal

Weiterlesen

Agri-PV Pilotanlage in Trins

Aus Zwei mach Eins - Doppelnutzung für Morgen

Weiterlesen

Sitzung des Interreg-Rates Wipptal 2022

Am Donnerstag, 07.04.2022 fand im Bildungshaus St. Michael/Matrei am Brenner sowie Online via ZOOM die Sitzung des Interreg-Rates statt.

Weiterlesen

Generalversammlung des Regionalmanagements

Am Dienstag, den 29. März 2022 fand im Parkhotel in Matrei am Brenner die jährliche Generalversammlung statt.

Weiterlesen

Klima- und Energie-Modellregion Sitzung 21.2.2022

Arbeitsgruppensitzung KEM-Wipptal

Weiterlesen

Stellenausschreibung

 

GeschäftsführerIn für die Region Innsbruck

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!