Schirmprojekt LAG Osttirol 2016-2018

Einrichten eines Schirmprojektes unter der Trägerschaft des RMOs zur Umsetzung von Kleinprojekten.

Durch das Schirmprojekt wir der Zugang zu EU-Fördermitteln erleichtert. Es ist nun möglich, dass auch kleine Projekte von „unerfahrenen“ Projektträgern umgesetzt werden können. Das Schirmprojekt kommt besonders Organisationen im „ehrenamtlichen Umfeld“ zugute, welche eine wichtige Funktion für das Gemeinwohl aufweisen.

Der Zugang zu EU-Fördermitteln ist besonders für nicht erfahrene bzw. ehrenamtliche Akteure oft schwierig. Außerdem ist der Administrationsaufwand für kleine Projekte genauso groß wie für größere Projekte. Dies führt zu der Situation, dass besonders kleine Projekte im sozialen Bereich bzw. im Bereich des ehrenamtlichen Engagements von EU-Förderungen ausgeschlossen bleiben.

Angestrebt wird die Umsetzung von ca. 10 Kleinprojekten in den Aktionsfeldern "Natürliche Ressourcen & kulturelles Erbe" sowie "Gemeinwohl".

Die entsprechenden Projektaktivitäten unterstützen die Verbesserung in den folgenden Bereichen:

  • Aufbau und Stärkung des endogenen Potentials
  • Gesellschaftliches Miteinander
  • Funktionalität von Gemeinden und Ortschaften
  • Bewusstseinsbildende Maßnahmen im Aktionsfeld 2

Jedes Kleinprojekt wird vom RMO-Vorstand in der Folge einzeln bewilligt.

Regionsmanagement Osttirol
Amlacherstrasse 12
Lienz
9900
+43 650 4400871
Regionsmanagement Osttirol
10/2016 - 12/2018
100.000,00 €
LEADER – CLLD
Chancengleichheit

Zurück