PV-Eigenverbrauchsanlage Volksbank HGS Landeck

Ein besonderer Schwerpunkt der Lokalen Entwicklungsstrategie für den Bezirk Landeck liegt im Bereich der erneuerbaren Energie, Energieeffizienz und Energieeinsparung. Mit der geplanten Errichtung der Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage auf dem Dach des Betriebs Volksbank HGS Landeck soll ein Pilotprojekt im Bereich der gewerblichen und nachhaltigen Energieerzeugung realisiert werden. Mit einer Größe von knapp 43,56 kWp, einer prognostizierten Jahreserzeugung von 48.960 kWh und einem Eigenverbrauchsanteil von knapp 85 Prozent bietet die Anlage beste Voraussetzungen für eine wirtschaftliche und nachhaltige Energieproduktion innerhalb des eigenen Unternehmens. Ziel des Projekts ist auf betrieblicher Ebene die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und damit eine nachhaltige Energienutzung. Auf regionaler Ebene soll das Projekt weitere Unternehmer dazu anregen, sich mit dem Thema erneuerbare Energien im eigenen Betrieb auseinanderzusetzen und in weiterer Folge Unternehmer zum Nachahmen motivieren.

regioL Regionalmanagement Landeck
Bruggfeldstraße 5
Landeck
6500
+43-650-39 59 471
Volksbank Tirol AG
07/2019 - 12/2020
52361,30 €
IWB – CLLD
Energie

Zurück