Klimafitter Spielplatz Fließ

Spielplatz mit Materialien aus der Umgebung

Der Spielplatz soll mit Materialien aus der Umgebung auf einfache Art und Weise von der Gemeinde selbst aufgebaut werden können. Das entspricht dem Gedanken der Nachhaltigkeit - kurze Transportwege gewährleisten und eigene Ressourcen nutzen!
Wichtige regionale Folgen des Klimawandels, die auch die Nutzung eines Spielplatzes betreffen wie z.B. die Zunahme von Hitzetagen und von Trockenperioden, sollen in der Planung berücksichtigt werden. Dabei geht es sowohl um die Verfügbarkeit von Wasser als Trinkwasser und als Wasser zum Spielen als auch um die Beschattung einzelner Spielelemente.
Als Grundlage für die inhaltliche Planung und Gestaltung des Spielplatzes gelten die Erfahrung der Sinne (hören, sehen, tasten, fühlen, riechen, schmecken), die Erfahrung des Körpers (Gleichgewicht, Körpergefühl z.B. beim Klettern, …), die Erfahrung der Bewegung (Koordination, Geschwindigkeit, Höhe, …) und soziale Aspekte (Kommunikation, Selbsterfahrung, Gemeinschaftsspiele, …).

Copyright Bild: Gemeinde Fließ

Gemeinde Fließ
Dorf 87
Fließ
6521
Gemeinde Fließ

136.104 €
LEADER – CLLD
Klimawandel

Zurück