Erlebnisspielplatz Zammer Lochputz

beim Zammer Lochputz

Um im Tourismus langfristig Qualität aufbauen und halten zu können, ist eine zeitgemäße und attraktive Infrastruktur von entscheidender Bedeutung. Eine nachhaltige Erschließung des Erholungsraumes ermöglicht einerseits eine verbesserte touristische Angebotsstruktur, andererseits hochwertige Freizeitmöglichkeiten für ansässige Familien.

Die Errichtung des Erlebnisspielplatzes Zammer Lochputz gliedert sich dabei ausgezeichnet in regionale Bestrebungen ein, die Angebotsstruktur im Sommertourismus zu verbessern. Der Standort mit der bestehenden touristischen Inszenierung der Klamm ''Zammer Lochputz'' gewinnt durch das Projekt an zusätzlicher Attraktivität. Durch die freie Zugänglichkeit des Erlebnisspielplatzes ist zudem garantiert, dass auch ansässige Familien vom Angebot profitieren können. 
Gesamtkosten: 75.847,16 € 
Fördersatz: indirekt wertschöpfende Projekte - 50%

Tourismusverband Tirol West
Malserstraße 10
Landeck
6500
Zammer Lochputz OHG
04/2016 - 12/2017
75.847,16 €
LEADER – CLLD
Tourismus

Zurück