Konzept – Neue Wege für das Naturjuwel Rofan – Modul 1-5

Bei diesem Projekt geht es darum, einem alpinen Juwel neues Leben einzuhauchen und einer großen ländlichen Region und den dort lebenden Menschen neue Perspektiven zu geben, damit eine noch nicht genutzte Tourismusbranche langfristig, nachhaltig und zeitgemäß wiederbelebt werden kann.

Der Verein Naturjuwel Rofan stellt sich hier einer ganz besonderen Aufgabe und Herausforderung. Es gilt, einer brachliegenden Tourismuswirtschaft wieder Aufschwung zu ermöglichen.

Der Verein Naturjuwel Rofan stellt sich hier einer ganz besonderen Aufgabe und Herausforderung. Es gilt, einem alpinen Juwel neues Leben einzuhauchen, einer großartigen ländlichen Region und den dort lebenden Menschen wieder Perspektiven zu vermitteln, einer brachliegenden Tourismuswirtschaft wieder Aufschwung zu ermöglichen -  langfristig, nachhaltig und zeitgemäß. Der Verein nimmt diese Herausforderung an und verfolgt die hier skizzierte Vorgangsweise unter Einbindung von ExpertInnen, EntscheidungsträgerInnen und der Bevölkerung im Besonderen. Wesentliches Erfolgskriterium ist, dass die Bevölkerung nach intensiver Befassung und Meinungsbildung Seite an Seite mit den engagierten Projektbetreibern für den Erhalt ihres Lebensraums kämpft. Der Verein garantiert den optimalen Einsatz der kalkulierten Mittel. Die Mitglieder des Vereins handeln äußerst engagiert im Sinne dieses übergeordneten Ziels. Sie wissen, dass eine wirtschaftliche Belebung der Region dringend gefordert ist und setzen sich dafür mit aller Kraft ein. Bei diesem Projekt werden keine Einnahmen erwirtschaftet.

Regionalmanagement Kitzbühler Alpen
Meierhofgasse 9
Hopfgarten
6361
Verein Naturjuwel Rofan
02/2018 – 11/2019
59.268 €
LEADER – CLLD
Tourismus

Zurück