Schirmprojekt LAG Außerfern 2017-2019

Ein wesentlicher Bestandteil LEADER Methode ist eine Förderung von „bottom up“ Maßnahmen mit einem innovativen Ansatz. Kleine Projekte mit einer großen Wirkung sollen fördertechnisch möglichst rasch umgesetzt werden können. Die Projektträger können dabei einiges an bürokratischem Aufwand an die zuständige LAG abgeben und sich ganz auf die Umsetzung ihres Projekts konzentrieren.

Umsetzung eines Schirmprojekts mit ca. 4 bis 8 Unterprojekten in einem Zeitraum von 2017 bis 2019. Alle Unterprojekte müssen dem in der Strategie definierten Aktionsfeld 3 mit den Themen „Arbeitsmarkt- und Ausbildungsplattform Außerfern“, „Jugend -Zukunft der Region“, „Soziale Versorgung“ und „Mobilität“ zuordenbar sein. Das Projektauswahlgremium beschließt einerseits den Schirm, andererseits wird auch jedes einzelne Unterprojekt vom Gremium diskutiert und beschlossen. 

Außerfern
Mmag(FH). Günter Salchner
Verein Regional Entwicklung Außerfern
11/2016 - 11/2019
30.000 €
LEADER – CLLD
Gemeinwohl / Dienstleistungen

Zurück