Kompetenzlehrgang für Frauen

Der Kompetenzlehrgang soll Frauen im Bezirk Reutte befähigen, vernetzen und ermuntern, ihre Anliegen und ihr Potenzial in politischen Gremien, in der Gemeinde wie auch in anderen öffentlichen und privaten Organisationen einzubringen.

Das Ziel des Lehrgangs liegt in einer Qualifizierung von Frauen in den Bereichen Rhetorik, Kommunikation, Social Media, Tiroler Gemeindeordnung, Öffentlichkeitsarbeit und Selbstmarketing für öffentliche, private bzw. politischen Gremien. Ein wesentliches Projektziel liegt auch in der Vernetzung von politisch und gesellschaftlich engagierten Frauen innerhalb und außerhalb der Region. Diese Vernetzung soll einen intensiven Austausch von Know-how und Erfahrungen im Formulieren, Vorbringen und Durchsetzen von frauenpolitischen und sozialen Anliegen in Gang setzen. Als Zielgruppen lassen sich unterscheiden: Frauen, die bereits in politischen Gremien tätig sind, Frauen, die sich in diversen gemeinnützigen Organisationen zumeist ehrenamtlich engagieren und Frauen, die vor dem Einstieg in die politische Gremienarbeit stehen sowie Frauen, die Führungspositionen in privaten Organisationen anstreben oder innehaben...

Außerfern
Mmag(FH). Günter Salchner
Verein Regional Enwicklung Außerfern
09/2015 - 10/2016
20.000 €
IWB – CLLD
Chancengleichheit

Zurück