Erweiterung Jugendfreizeitpark

Das Projekt zielt auf eine weitere Attraktivierung und Erweiterung der Freizeiteinrichtungen für Jugendliche. Die Einbindung von Jugendlichen sowie die jugendgerechte Gestaltung öffentlicher Räume sind wichtige Aspekte der regionalen Entwicklung. Sie erhöhen die Bindung der Jugend zur Region und sind ein Beitrag, die Abwanderung zu reduzieren bzw. ein Rückkehren zu begünstigen. Die Verbesserung der Lebensqualität für Jugendliche ist zudem ein wichtiger Standortfaktor.

Der Funpark ist ein wichtiger Treffpunkt für Jugendliche in der Marktgemeinde Reutte. Seine Weiterentwicklung soll dazu beitragen, genügend sportliche Beschäftigsmöglichkeiten für die Jungen zur Verfügung stellen zu können. Sie lernen hier respektvoll miteinander umzugehen,  werden durch Kollegen zu besseren sportlichen Leistung angespornt und lernen Verantwortung für ihre eigene Sicherheit.

 

Mit der Errichtung des Funparks im Zentrum von Reutte im Jahr 2012 konnte eine wichtige Angebotslücke für Jugendliche geschlossen werden. Dieses Vorhaben steht zudem für eine intensive Einbindung von Jugendlichen im Rahmen von Konzeption und Planung. Der Funpark grenzt unmittelbar an das Schulzentrum und an das Jugendzentrum an. Es ist der zentrale Jugendfreizeitpark nicht nur für Reutte sondern für den gesamten Reuttener Talkessel. Aufgrund seiner Beliebtheit hat er längst seine Kapazitätsgrenze erreicht bzw. überschritten. Jugendliche drängen seit einigen Jahren auf eine Erweiterung der Anlage. Bei den Partizipationsveranstaltungen im Rahmen der Demokratiewerkstatt Außerfern im Jahr 2015 war die Erweiterung ebenfalls ein zentrales Anliegen der Jugend.

 

Projektinhalte

Die Projektinhalte betreffen die Errichtung weiterer Funpark-Elemente wie einer Wallride, einer Quarterpipe, einer Bank mit Fahrbelag, Geländer und Rampe, einem Rooftop, einer Spineramp mit Rollover, einer Jumpbox, einer Flatrail, von Slappy Curbs, einer Street Bank mit Fahrbelag und Rampe, einer Manual Pad, einer Runde-Bank, einem Roll In/Quarter, einer Bank hip sowie Betonboden.

Marktgemeinde Reutte
Obermarkt 1
Reutte
6600
Marktgemeinde Reutte
12/2016 - 06/2018
125.000 €
LEADER – CLLD
Gemeinwohl / Dienstleistungen

Zurück