Geförderte Regionalprojekte in Tirol

Suche nach
296 Projekt/e wurde/wurden gefunden
Landschaftsentwicklungskonzept - Neue Wege zur Erhaltung und Entwicklung des Natur- und Kulturlandschaftsraums
Regionalmanagement Osttirol

Das Kulturlandschaftsprogramm besteht aus der interregionalen Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Kals am Großglockner, der Gemeinde Sexten und der Cadore s.c.s. Die Gemeinden und Regionen sind von touristischer Bedeutung, haben jedoch sozio-ökonomische Veränderungen durchlaufen, die sich auf die...

Details
Vernetzte Archäologie: die früheren Bewohner der Ostalpen
Regionalmanagement Osttirol

Das Projekt ist eine Kooperation der 3 Archäologiemuseen in Pieve di Cadore, St. Lorenzen und Aguntum zur informellen Vernetzung von Regionen mit geschichtlich bedeutsamen Stätten aus der Römerzeit, die anhand gezielter Aktivitäten und Kommunikationsmaßnahmen aufgewertet werden sollen.

Details
Anti - Pollen Optik
Regionalmanagement Osttirol

Das Forschungsinstitut Certottica und die Firma MICADO schließen mit diesem Projekt an ITAT 4014 "Feinstaubschutz" an.

Details
Frauen unterwegs
Regionalmanagement Osttirol

Das RMO organisiert eine Veranstaltungsreihe bestehend aus 10 Gesprächsabenden zu gesellschaftspolitischen Themen in den Gemeinden des PV 34 und 35.

Details
Waldlehrpfad Zedlacher Paradies
Regionalmanagement Osttirol

Das Zedlacher Paradies zählt zu den schönsten Ausflugszielen im Nationalpark Hohe Tauern. Die Stationen des Waldlehrpfades sind allerdings in die Jahre gekommen und bedürfen einer dringenden Sanierung.

Details
Qualifizierungsprozess der Nationalpark Partnerbetriebe
Regionalmanagement Osttirol

Der Verein der Nationalpark-Partnerbetriebe Osttirol besteht aus 62 Mitgliedsbetrieben mit 1.700 Betten unterschiedlicher Kategorien.

Details