Konzept für überregionales Ortsmarketing für 6 Gemeinden und Pilotphase

Um den Entwicklungen des Kaufkraftabflusses und Sterben von Branchen entgegenzuwirken, will das Brixental mit den sechs Gemeinden Kirchberg, Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Itter und der Wildschönau im ersten Schritt ein Konzept entwickeln, um ein überregionalen Regionsmarketing zu starten.

Kleine Gemeinden haben nicht mehr die Personalressourcen und Budget, welches notwendig wäre, um ein eigenes Ortsmarketing zu gewährleisten. Um den Entwicklungen des Kaufkraftabflusses und Sterben von Branchen entgegenzuwirken, will das Brixental mit den sechs Gemeinden Kirchberg, Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Itter und der Wildschönau im ersten Schritt ein Konzept entwickeln, um ein überregionalen Regionsmarketing zu starten. Das Projekt soll in drei Module/Bausteine/Phasen gegliedert werden: Modul 1: Evaluierung – Sensibilisierung – SWOT in den 6 Gemeinden. Modul 2: Ortsmarketing-Konzeption und Implementierung. Modul 3: Personalauswahl und Coaching.

Regionalmanagement Kitzbühler Alpen
Meierhofgasse 9
Hopfgarten
6361
Regionalmanagement Kitzbüheler Alpen
10/2021 - 12/2023
125.200 €
LEADER – CLLD
Tourismus , Regionales Lernen und Beteiligungsstruktur

Zurück