Kitz KochArt

Im Projekt soll eine neue Kooperation mit der Arche Austria gegründet werden, welche eine große Unterstützung beim Finden regionaler Produzenten bewirken soll. Die Sensibilisierung der Zielgruppe zum Thema Regionalität im Restaurantbereich soll verstärkt und langfristig abgesichert werden. Einmal jährlich soll ein Symposium mit FachexpertInnen mit begleitenden Podiumsdiskussionen wesentlich dazu beitragen, die Region als „Die Regionale Kulinarische Region“ abzusichern.

Das Thema regionaler Einkauf für Restaurantbetriebe soll verjüngt werden. Eine intensive Zusammenarbeit mit den SchülerInnen und dem Lehrpersonal der Hotelfachschule unserer Region sowie gemeinsame Kochworkshops sollen Bestandteil des Projektes sein. 

Für die Aktionswochen, die ebenso ein wichtiger Bestandteil des Projektes sein sollen, werden neue regionale Produkte herangezogen, um den Gästen neue Geschmacksrichtungen präsentieren zu können. Begleitend soll den Köchen der beteiligten Betriebe wiederum die Möglichkeit für die Teilnahme an Kochworkshops geboten werden. Dies soll langfristig das Defizit für das Wissen der Zubereitung von nicht Edelteilen reduzieren.

LAG Regionalentwicklung regio³ Pillerseetal-Leukental-Leogang
Regio-Tech 1
Hochfilzen
6395
Verein KitzKochArt
11/2015 - 11/2018
102.000 €
LEADER – CLLD
Land- und Forstwirtschaft, Wirtschaft, Gewerbe, KMU, EPU

Zurück