Projektstart "Nutzungskonzept Klobenstein"

1. transnationales LEADERprojekt Tirols startet im Tiroler Unterland

Das transnationale Kooperationsprojekt „Nutzungskonzept Klobenstein“  erkundet die Möglichkeiten einer Inszenierung des Naturraumes rund um die Entenlochklamm (Tiroler Ache) im Grenzgürtel Deutschland-Österreich (Klobenstein). Neben geowissenschaftlichen Funden birgt der Ort weitere naturräumliche und historisch geprägte Attraktionen, die durch infrastrukturelle Maßnahmen und pädagogische Vermittlungskonzepte für jede(n) zugänglich gemacht werden sollen.