Auftaktveranstaltung - Dig.Tour 2025

Digitalisierungsoffensive für den Tourismus im Wipptal - Am 07. Juni lädt der TVB & das RM alle Tourismusbetriebe herzlich ein!

Das Projekt forciert nicht nur eine aktive Bewerbung der Tourismusbetriebe und ihrer Angebote, primär gilt es Visionen, Strategien und Zielsetzungen für eine wirtschaftlich nachhaltige Entwicklung zu erarbeiten. Die Betriebe in der Region sollen durch dieses Projekt aufgeklärt, sensibilisiert und mittels einer attraktiven Ausschreibung motiviert werden, einen Digitalisierungsprozess einzuleiten.

 

Auftaktveranstaltung – Die digitale Zukunft im Tourismus im Wipptal

Am Donnerstag, den 07. Juni lädt der TVB und das RM Wipptal im Bildungshaus St. Michael herzlich ein! Hochkarätige Persönlichkeiten und Experten aus dem Bereich Tourismus und Marketing führen Interessierte in das Thema ein, klären auf und informieren:

  • Prof. (FH) Mag. Hubert Siller, Leiter des MCI Tourismus
  • Best Practice aus dem TVB Pillerseetal
  • Peer Benjamin, Onlinemarketing Peer

 Nutze deine Chance Wissenswertes zu erfahren und neue Wege zu gehen – die Teilnahme ist kostenlos!

WoBildungshaus St. Michael 

Wann07. Juni 2018  |  14:00 – 15:45

 

Ausgangslage

Mit rund 300.000 jährlichen Nächtigungen gehört das Wipptal zu den kleinsten Tourismusregionen Tirols. Viele Tourismusbetriebe in der Region, vorwiegend Privatvermieter, Gasthöfe, Pensionen und Hotels der 3 - 4 Stern-Kategorie, haben schwer zu kämpfen: unattraktive Lagen in direkter Nähe der Brennerstraße, unzureichendes Know-How im Bereich der Digitalisierung und daraus resultierende rückläufige Nächtigungszahlen wirken sich negativ auf die Entwicklung der Tourismusbetriebe aus.

 

Digitalisierungsoffensive – Der Lehrgang

Der Lehrgang startet im Herbst 2018 und besteht aus fünf Modulen sowie Einzelcoachings. Ziel ist es, den Betrieben Themen wie strategische Unternehmensführung, Finanzmanagement, strategisches Marketing, digitales Marketing, Projekt- und Innovationsmanagement näher bringen. Durch gezielte Coachings sollen die Inhalte des Lehrgangs in der Praxis umgesetzt und gefestigt werden.

 

Wir laden Tourismusbetriebe, Hotels, Pensionen und Gasthöfe zur Teilnahme herzlich ein!

Bewerbungsstart ist am 07. Juni 2018. Die Teilnahme am Lehrgang ist kostenlos, nach Anmeldung verpflichtend und Voraussetzung für das darauf folgende Investitionsprojekt. Nützen Sie diese einmalige Chance, einen auf Ihren Betrieb zugeschnittenen Digitalisierungsprozess mit Hilfe der höchstmöglichen Förderung des Landes Tirols durchzuführen.

 

Beschluss des Vorstandes

Zum Grundsatzbeschluss vorgestellt wurde das Projekt bereits bei der Vorstandsitzung des RM am 20. März 2018. Mittels Umlaufbeschlusses vom 16. Mai 2018 wurde das Projekt einstimmig vom Vorstand beschlossen.

  • Projektträger:  Tourismusverband Wipptal
  • Projektvolumen:  € 30.505,-
  • Fördervolumen:  € 24.404,- (80%)