News und wichtige Informationen vom Regionalmanagement Tirol

Angehende Regionalmanager/-innern erkunden unsere Region

Studenten/-innen des Masterstudiengangs Regionalmanagerment aus Göttingen informieren sich über die Förderstruktur und -projekte im Wipptal

Vom 18. bis zum 20.09. fanden im Rahmen des Projekts "Das Inntal summt" die Auftaktveranstaltung als auch die ersten Begehungen statt.

Jetzt Projektanträge einreichen!

Das Projektauswahlgremium der Region Schwaz-Achental entscheidet ob und in welcher Höhe Projekte gefördert werden.

Am 3. Oktober verwandelt sich der Untermarkt wieder in ein großes Schaufenster der Kunsthandwerker und bäuerlichen Direktvermarkter.

Grenzenlos Spielen - Giochi senza Frontierre

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit, gegenseitiger Austausch, Menschen & Generationen zusammen bringen - ein Interreg Kleinprojekt

Gemeindeentwicklung mit Bürgerbeteiligung

Trinser/-innen ergriffen am 07. Sept. die Chance, sich an der Entwicklung ihrer Gemeinde zu beteiligen, Ideen, Anregungen und Sorgen zu diskutieren.

Jetzt Projekte einreichen !!

Am 02. Okt. 2018 findet die nächste Vorstandsitzung statt. Projekte können noch bis Mo, 17. Sept. (vollständig) bei uns im RM-Büro eingereicht werden.

25 Wochen lang - 1 x pro Woche Freiwilligenarbeit leisten und verschiedene soziale Einrichtungen in der Region Wipptal unterstützen

IGMoto unterstützt die Initiative „Bitte leise fahren“

Biker-Hotelier und IGMoto-Sprecher Kai-Uwe Bürskens findet klare Worte: „Runterdrehen statt aufdrehen! Wenn wir uns nicht selbst einbremsen, macht es