Outdoor Akademie

Das ehemalige Projekt des AMS Imst hat vor allem arbeitslose Jugendliche angesprochen, die im Rahmen der Ausbildung vom Anwärter-Schilehrer über den Bike-Guide bis hin zum Rafting-Guide eine Ausbildung genossen haben. An diese initiale Idee möchte die Vision einer Outdoorakademie anschließen. 

Vor mehr als zwei Jahren wurde das Projekt Climbers Paradise gestartet und dieses hat sich in der Zwischenzeit so gut entwickelt, dass eine tirolweite Umsetzung bevorsteht. Die geplante Outdoor-Akademie gehört zur gleichen Sparte und hat ebenfalls eine nachhaltige Qualitätsverbesserung zum Ziel. Auch in diesem Fall soll eine beispielgebende Initiative gestartet werden. Außerdem unterstützt es auch die Absicht der Regio 

Imst, den Ausbau von Netzwerken und die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen zu forcieren. 

Regionalmanagement Bezirk Imst
Kirchplatz 8
Roppen
6426
LAG Imst - Verein Regionalmanagement Bezirk Imst
2010 bis 2013
315.000,00 €
Achse Leader
Tourism , Education & employment

Back